top of page

Lektorat und Textdienstleistungen

Als freie Lektorin und Korrektorin übernehme ich gerne die professionelle Prüfung Ihrer Texte. Mein Fokus liegt hierbei auf Sachtexten jeglicher Art, besonders auf wissenschaftlicher und akademischer Literatur, auf Sachbüchern, Reise-, Zeitzeugen- und Erfahrungsberichten. Erlernt habe ich das Lektorieren im Rahmen meines Linguistikstudiums und in der Scribbr-Academy, einem persönlichen Coaching der Firma Scribbr, des Marktführers für akademisches Lektorat. Weiterhin begleite ich Sie beim Schreiben und Veröffentlichen Ihres Buches oder schreibe Ihre Lebensgeschichte. Erzählen Sie mir gerne von Ihrem Projekt!

Leistungen

  • Lektorat

  • Korrektorat

  • Schlussredaktion

  • Autorenbegleitung (vor allem im Bereich Selfpublishing)

  • Schreiben von Biografien und Lebenserfahrungen (kein akademisches Ghostwriting)

  • Transkription

  • Entzifferung von Kurrentschrift und Sütterlin

  • Recherche

Arbeitsbereiche

Sach- und Fachtexte, darunter:

  • Sachbücher

  • Fachbücher

  • Broschüren

  • Biografien

  • Zeitzeugenberichte

  • Erfahrungsberichte

  • Reiseberichte

Wissenschaftliche und akademische Texte, darunter:

  • Seminar- und Hausarbeiten

  • Bachelorarbeiten

  • Masterarbeiten

  • Staatsexamen

  • Dissertationen

  • Fachpublikationen

Digitale Formate, darunter:

  • Websites

  • Blogartikel

  • Newsletter

Belletristik, darunter:

  • Historische Romane

  • Biografische Romane

Transkription, darunter:

  • Interviews

  • Audioaufnahmen

Entzifferung von Kurrentschrift und Sütterlin, darunter:

  • Feldpostbriefe (1939–1945)

Thematische Schwerpunkte

  • Linguistik

  • Sprachen, Länder und Kulturen Europas (besonders Dänemark)

  • Erster und Zweiter Weltkrieg

  • Psychologie

Arbeitsweise beim Lektorat

Beim Lektorieren und Korrigieren arbeite ich mit Microsoft Word im Modus »Änderungen nachverfolgen«, sodass Sie alle Anpassungen nachvollziehen und eigenständig annehmen oder ablehnen können. Weiterhin setze ich Kommentare am Textrand, um Hinweise oder Anregungen zu geben, Nachfragen zu stellen oder Anpassungen zu erläutern.

Da jeder Text anders ist, besprechen wir Ihre Vorstellungen, die gewünschten Leistungen und das Vorgehen im Voraus. Besonders bei Texten, die später als Buch veröffentlicht werden sollen, sind im Lektorat zwei Durchgänge zu empfehlen: Im ersten Durchlauf erfolgt das Lektorat des gesamten Manuskripts, im zweiten werden noch einmal die vom Autor überarbeiteten Textstellen geprüft. Ein zusätzliches Korrektorat im Anschluss an das Lektorat ist sinnvoll, wobei dieses möglichst nicht vom selben Lektor, sondern von einer Person mit einem »frischen Blick« vorgenommen werden sollte. Bei akademischen Texten werden Lektorat und Korrektorat gewöhnlich zusammen durchgeführt, hierbei dürfen jedoch keine Anpassungen am Inhalt erfolgen.

Gerne biete ich Ihnen ein kostenloses Probelektorat an, damit Sie sich einen Eindruck von meiner Arbeitsweise verschaffen und prüfen können, ob das Lektorat Ihren Erwartungen und Vorstellungen entspricht. Weiterhin kann ich mir auf diese Weise ein Bild von der Qualität des Textes machen und auf dieser Grundlage ein Angebot erstellen.

Biografie oder Lebenserfahrungen schreiben lassen

Möchten Sie Ihre Biografie schreiben lassen oder Ihre Lebenserfahrungen zu Papier bringen? Gerne unterstütze ich Sie dabei und übernehme das Schreiben Ihres Buchprojekts.

Vielleicht haben Sie Krieg, Vertreibung oder Flucht erlebt, eine Krankheit überstanden oder einen schweren Schicksalsschlag bewältigt. Vielleicht haben Sie in Ihrem Leben einen ungewöhnlichen Weg gewählt und wollen die Welt daran teilhaben lassen oder andere Menschen ermutigen. Womöglich denken Sie auch, ein »gewöhnliches« Leben geführt zu haben, und möchten Ihre Erinnerungen »lediglich« für Ihre Familie und die Nachwelt festhalten.

 

Jeder hat Geschichten zu erzählen

Ich bin davon überzeugt, dass jeder Mensch eine Geschichte zu erzählen hat, die andere inspirieren kann. Besonders schätze ich Texte, die Wissen oder Erfahrungen weitergeben und zum Nachdenken anregen. Nachdem ich die Kriegserlebnisse meines Urgroßvaters veröffentlicht hatte, war es für mich das schönste Kompliment, wenn jemand nach der Lektüre zu mir sagte: »Ich habe durch das Buch einen ganz anderen Blick auf diese Zeit bekommen und kann jetzt viel mehr Verständnis für die Generation aufbringen, die den Zweiten Weltkrieg erlebt hat.« Meine Motivation ist es, dies auch für Ihr Thema und Ihre Lebensgeschichte zu erreichen. Mein Schwerpunkt liegt hierbei auf Kriegserfahrungen; ein besonderes Anliegen ist es mir, die Erlebnisse der letzten Zeitzeugen des Zweiten Weltkriegs zu bewahren.

 

Ablauf und Kosten

Gerne können wir ein unverbindliches Kennenlerngespräch vereinbaren, in dem wir den Ablauf sowie Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen besprechen. So erhalte ich einen Eindruck davon, welche Schwerpunkte Ihnen besonders wichtig sind. Weiterhin legen wir den zeitlichen und finanziellen Rahmen fest und klären offene Fragen. Die Kosten sind sehr individuell und hängen von der Tiefe, dem Umfang und dem Aufwand des Projekts ab, weshalb im Voraus keine pauschale Aussage getroffen werden kann. Gerne unterbreite ich Ihnen nach einem ersten Gespräch ein individuelles Angebot.

 

Im Zuge der Zusammenarbeit erzählen Sie mir Ihre Geschichte in mehrstündigen Interviews, beispielsweise am Telefon, im Online-Meeting oder – sofern möglich – im persönlichen Gespräch. Die Interviews werden jeweils aufgezeichnet und im Anschluss transkribiert (verschriftlicht). Ergänzend dazu können Angehörige interviewt oder Bilder und Dokumente miteinbezogen werden. Auch wenn Sie die Erlebnisse eines Vorfahren aufschreiben lassen möchten, helfen (Feldpost-)Briefe und weitere Dokumente bei der Rekonstruktion der Lebensgeschichte.

Schreibstil und Referenzen

Typisch für meine Texte ist ein sachlich-nüchterner Schreibstil, der durchaus Spannung erzeugen und emotional sein darf, aber niemals effekthascherisch oder wirklichkeitsverzerrend. So gewinnt Ihre Geschichte an Authentizität und zeugt von Ehrlichkeit. Pressestimmen und Rezensionen zu einem meiner Werke über einen Zeitzeugen finden Sie hier.

 

Ich freue mich darauf, Ihre Geschichte erzählen zu dürfen!

Autorenbegleitung

Wünschen Sie sich wertvolle Unterstützung und Hilfestellung beim Schreiben, Überarbeiten und Veröffentlichen Ihres Buchprojekts? Gerne begleite ich Sie in diesem Prozess und gebe Ihnen mein Wissen weiter, das Sie direkt auf Ihr Projekt anwenden können. Mögliche Themen können dabei sein:

Handwerk und Techniken des Schreibens optimieren
• Stilsicheres, anschauliches und glaubwürdiges Schreiben
• Handlungsaufbau und Gliederung
• Dialoggestaltung
• Überarbeitung

Schreiballtag bewältigen
• Organisation und Planung des Projekts
• Recherchearbeit
• Kreativitätstechniken

Veröffentlichung erfolgreich durchführen
• Titelfindung, Klappentext und Exposé
• Alle Themen rund ums Selfpublishing
• Vermarktung und Pressearbeit
• Durchführung von Lesungen

Mehr über meine Erfahrungen als Autorin finden Sie hier. Vereinbaren Sie gerne ein unverbindliches Kennenlerngespräch, in dem wir den Ablauf sowie Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen besprechen. Ich bin gespannt auf Ihre Anfrage!

Netzwerk

Mitglied im 

VFLL - Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren
bottom of page